Ab ins Grüne per Rikscha!


Kostenlos mit der Rikscha ab ins Grüne!

Auf einer kostenlosen Rikscha-Fahrt erfahren Sie, liebe Seniorinnen und Senioren, mehr über das Basler Stadtgrün und die Auszeichnung der Stadt Basel mit dem Label Grünstadt Schweiz. Unsere kantonalen Fachexperten treten für Sie in die Pedale!
Eine Fahrt dauert insgesamt 45 Minuten.

Anmeldung per Mail an bvdsf@bs.ch oder per Telefon 061 267 67 28.
Beschränkte Platzzahl. Anmeldungen werden nach der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Alle Touren finden an 6 Mittwochnachmittagen jeweils um 13.00, 14.00, 15.00 und 16.00 Uhr statt.

Den genauen Treffpunkt teilen wir Ihnen nach Eingang der Anmeldung mit.

 

Unsere Rikscha-Touren

Rikscha-Fahrt durch die Brüglinger-Ebene vorbei am Gartenbad, an den Sportanlagen und den Meriangärten bis zum Park im Grünen.
Am 7. August, 21. August und 4. September


Rikscha-Fahrt durch das Stadtgrün entlang des Rheins zu den Arealen beim Dreiländereck, die in grossem Wandel sind.
Am 14. August, 28. August und 11. September
 

Rikscha-Fahrt auf dem Bruderholz, wo es Staudenrabatten, Naturhecken, Magerwiesen und eine Rotbuchenallee zu entdecken gibt.
Am 14. August, 28. August und 11. September


Rikscha-Fahrt durch den 600 ha grossen Landschaftspark Wiese, der als Naturschutz- und Naherholungsgebiet und wegen der Trinkwassergewinnung grosse Bedeutung hat.
Am 7. August, 21. August und 4. September


Rikscha-Fahrt durch das neue Quartier Erlenmatt, das sich in den letzten 20 Jahren auf dem einstigen Gebiet der Deutschen Bahn entwickelt hat.
Am 14. August, 28. August und 11. September


Rikscha-Fahrt durch die vielfältige Natur im Friedhof am Hörnli, dem grössten Zentralfriedhof der Schweiz.
Am 7. August, 21. August und 4. September


Poster zum herunterladen: mehr erfahren!